The summer is back!

19° C Wassertemperatur. 150 m Sichtweite.

Nein, ich nehme keine Drogen. Und es liegt auch nicht an dem hohen Stickstoffanteil meines Atemgases heute. Ich habe das heute wirklich erlebt.

Zur Vorbereitung des Tech 1 im Herbst sind Petra und ich heute nach Enschede ins DiveWorld gefahren. Dieses Indoor-Tauchzentrum ist nicht viel mehr als ein Pool, der 10 m im Durchmesser misst und 10 m tief ist. Auf Attraktionen hat man weitgehend verzichtet, hier ist man als Taucher noch selbst gefragt, für Unterhaltung zu sorgen.

Und man kann nicht sagen, dass uns heute langweilig geworden ist. Ab- und Aufstiegsübungen, V- und S-Drills mit und ohne Maske, rückwärts flösseln, Backuplampenhandling, Maskenwechsel, Taschen kramen, Stages clippen, Boje schießen, Fotos machen. Und das wichtigste: Trimm und Tarierung.

Außerdem habe ich festgestellt, dass die Doppel-7 doch gar kein so schlechtes Gerät ist, wie ich es in Erinnerung hatte. Taucht sich ganz vernünftig. Wenn doch nur ein bisschen mehr Gas drin wäre.

Fazit: Sehr angenehmes Übungsumfeld, humane Preisgestaltung, weite Anfahrt.

0 Antworten zu “The summer is back!”


  1. Bisher keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar